Zum Inhalt springen

Weil wir alle einmal eine Auszeit brauchen - Hilfe für pflegende Angehörige | Online

Datum:
6. Nov. 2024 17:00 - 18:30
Art bzw. Nummer:
Online
Von:
Mit Ingrid Kahlke-Effenberger, Geschäftsführerin der KAG Müttergenesung

In Deutschland werden über 75 Prozent aller pflegebedürftigen Menschen zu Hause von Angehörigen betreut. Diese Pflegenden, oft als "der größte Pflegedienst Deutschlands" bezeichnet, stehen vor enormen Herausforderungen: Die aufwendige Pflege kostet Zeit, Geld und viel Kraft, führt zu extremer Belastung und sie zwingt viele, Pflege und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Wie können Angehörige mit dieser Doppelbelastung umgehen, ohne dass Verzweiflung und Pflichtgefühl kollidieren. Pflegepersonen stehen Unterstützungsangebote und Auszeiten zu. Erfahren Sie, in welchen Situationen Sie Hilfestellung und Entlastung erhalten können.

10+ Plätze frei

Angaben zu den Veranstaltungen

Datenschutzhinweis & Einwilligung

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

1 - 1
Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.